Männer-Geselligkeits-Verein Moosbach (MGV)

Zum "Zacherlbräu- Weißbieranstich luden letzten Sonntag (29.12.02) die drei "Braumeister" sowie die langjährigen Mitglieder vom Männer Geselligkeitsverein Moosbach. Der Verein wurde bereits 1988 als "Stammtisch der harten Knochen" gegründet. Daraus entstand 1995 der Männer Geselligkeits Verein Moosbach. Eine Runde aufgeschlossener junger Männer, die das Dorfleben bereichern. Sie sind sportlich aber auch kulturell aktiv. Beim örtlichen Fussballturnier sind sie ebenso im Einsatz wie auch beim Moosbacher Advent. Bürgermeister Hans Scharf stieß mit den drei "Braumeistern" Manfred Thurner, Martin Seidl und Franz Denk auf das süffige "Zacherl-Bräu" Weißbier an.(v.l.n.r.) Wenns ums Feiern geht, sind die Moosbacher zur Stelle. Das Vereinslokal war bestens gefüllt. Und das gebraute Weißbier fand reißenden Absatz.
Das obergärige "Zacherlbräu" Weißbier überzeugte in Optik und Geschmack. Derzeit zählt der MGV 15 Mitglieder. Jeden Freitag ist das Vereinslokal geöffnet.